Skip to main content

MedUni Wien unter den besten Young Universities der Welt

Platz 44 im renommierten Nature Index – und auf Platz 8 in der Kategorie Life Sciences
Alle News

(Wien, 24-10-2019) – Die MedUni Wien hat sich im aktuell veröffentlichten Nature Index Young Universities mit Platz 44 unter den besten jungen Hochschulen (vor  weniger als 50 Jahren gegründet) der Welt etabliert. In der Kategorie Life Sciences konnte sich die MedUni Wien mit Platz 8 sogar im absoluten Spitzenfeld platzieren.

Die Spitzenplätze im Top 100 Young Universities Index belegen die University of Chinese Academy of Sciences (China), die Nanyan Technological University (NTU) aus Singapur sowie das Swiss Federal Institute of Technology Lausanne in der Schweiz.

Der Nature Index berücksichtigt den Output an Publikationen in 82 hochwertigen Journalen und Fachzeitschriften. Die Journals wurden von einem Panel unabhängiger ExpertInnen, die selbst aktiv in der Forschung tätig sind, ausgewählt. Sie machen weniger als 1% der in Web-of-Science indizierten naturwissenschaftlichen Journals aus, aber 30% der dort verzeichneten Zitationen.

Die MedUni Wien, Gründungsfakultät der Universität Wien im Jahr 1365, erlangte im Jahr 2004 im Zuge des Universitätengesetzes ihre Eigenständigkeit als Universität und wird seither in diesbezüglichen Rankings als junge Hochschule gewertet.