Skip to main content

Nr9 ITSC, Kennzahl: 3900/19

An der Medizinischen Universität Wien ist am IT Systems & Communications mit der Kennzahl: 3900/19 eine Stelle einer / eines vollbeschäftigten Systemadministratorin / Systemadministrators (gemäß Kollektivvertrag – Verwendungsgruppe IIIb) voraussichtlich mit 8. April 2019 (befristet bis 7. Juli 2019 mit Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis) zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 2.366,70 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Aufgabengebiet: Wartung und Betriebserhaltung der zentralen Infrastrukturserver (CEPH, Virtualisierungscluster); Wartung und Betriebserhaltung von Linux Servern; Scripterstellung zur Steigerung der Betriebseffizienz; Erstellung von Hosting- und Housing-Konzepten; Betreuung (Second und Third Level Level Support) der MitarbeiterInnen der Abteilung und der MedUni Wien (Berechtigungsvergabe, technisches Komplement bei der Bereitstellung von Services für die gesamte Serverlandschaft der Abteilung).

Anstellungserfordernisse: Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, gleichwertige Ausbildung/mind. 3 Jahre Berufserfahrung).

Gewünschte Qualifikationen: Fundierte Linux Kenntnisse; Gute Virtualisierungskenntnisse; SAN und Fileservices Kenntnisse; Netzwerkkenntnisse; Optional Kenntnisse von SAN Technologien; Scripting Kenntnisse; Lernbereitschaft; Teamgeist; Lösungsorientierung; Flexibilität; Kundenorientierung; Kommunikationsfreudigkeit; Hohes Maß an Eigeninitiative.

Bei gleicher Qualifikation wird die Einstellung von Bewerbern/innen mit Erwerbsminderung gefördert.

Die Informationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen.

Information regarding the General Data Protection Regulation is available at www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen_en.

Kennzahl: 3900/19