Skip to main content

Nr10 Innere Medizin III, Kennzahl: 234/20

Sorry, this content is only available in German!

An der Medizinischen Universität Wien ist an der Universitätsklinik für Innere Medizin III mit der Kennzahl: 234/20 eine Stelle einer / eines vollbeschäftigten Klinikmanagerin / Klinikmanagers (gemäß Kollektivvertrag – Verwendungsgruppe IIIb) voraussichtlich mit 1. April 2020 zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 2.421,-- brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Aufgabengebiet: Wir suchen ein Organisationstalent für die administrative Leitung des Kliniksekretariats, das zugleich den Überblick über das Tagesgeschäft wie auch den großen Rahmen behalten kann. Eine aktive Schnittstellenfunktion wird vorausgesetzt. Sie sind erste/r Ansprechpartner/in für unsere vier Abteilungssekretariate in Finanz- und Personalangelegenheiten und unterstützen das Leitungsteam kompetent in allen administrativen und organisatorischen Belangen. Zudem können Sie nach Absprache mit dem Leitungsteam Aufgaben im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - in enger Kooperation mit MedUni Wien und dem AKH - vorbereiten. Interaktion mit den Serviceeinrichtungen der MedUni Wien, insbesondere der Personal- und Finanzabteilung sowie Koordination mit der AKH-Verwaltung in Personal-, Budget- und Patientenangelegenheiten gehören ebenfalls zu Ihren Hauptaufgaben.

Selbständigkeit in der Erfüllung der übertragenen Aufgaben wird vorausgesetzt, jedoch sind Sie den Mitgliedern des Leitungsteams berichts- wie auch weisungsgebunden.

Die Unterstützung bei der Erstellung von Zielvereinbarungen in Absprache mit den klinischen Abteilungen, Überwachung von Kennzahlen und Nachverfolgung der vereinbarten Ziele fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich.

Anstellungserfordernisse: Abgeschlossenes MBA Studium.

Gewünschte Qualifikationen: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich administrative Leitung oder in ähnlicher Position; Betriebswirtschaftliches Denken und Erfahrung; Sicher in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache (Englisch zumindest B1 level), gern noch eine weitere Sprache IT-Qualifikation; Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement; Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Stressresistenz sowie engagierte, selbstverantwortliche, strukturierte und zügige Arbeitsweise; Hohe kommunikative und soziale Kompetenz sowie sicheres Auftreten; Gute Kenntnisse in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und/oder Marketing;

Bei gleicher Qualifikation wird die Einstellung von Bewerbern/innen mit Erwerbsminderung gefördert.

Die Informationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen.

Information regarding the General Data Protection Regulation is available at www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen_en.

Kennzahl: 234/20

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennzahl: 234/20 bis 25. März 2020 an:
bewerbungen@meduniwien.ac.at
oder postalisch an:
Medizinische Universität Wien
Abteilung Personal und Personalentwicklung
1090 Wien, Spitalgasse 23
https://www.meduniwien.ac.at/web/karriere/stellenausschreibungen/